Präsentationen

Hier finden Sie alle von den ReferentInnen freigegebenen Präsentationen zum 3. Ostdeutschen Psychotherapeutentag in alphabetischer Reihenfolge:

Prof. Dr. Elmar Brähler: Moderne Krankheiten

Dipl.-Psych. Günter Drechsel: Cronische Depression - Psychotherapeutische Behandlung der Chronischen Depression mit CBASP

Prof. Dr. Günter Esser: ADHS - Modediagnose mit fatalen Folgen?

Prof. Dr. Gauggel: Neuropsychologische Diagnostik und Therapie

Dipl.-Psych. Jürgen Golombek: Wenn der Glaube an uns (selbst) verloren geht – Umgang mit schwierigen Therapiesituationen

Prof. Dr. Antje Gumz: Wirksamer mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung umgehen

Prof. Dr. Alfons Hamm: Was wird eigentlich in der Expositionstherapie gelernt?

Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich: Hermeneutik als wissenschaftlicher Zugang zur Psychotherapie

Prof. Dr. Jürgen Hoyer: Wirkungen und Nebenwirkungen der Psychotherapie: Was passiert, nachdem der Stein ins Rollen kommt? - Eine verfahrenstranszendierende Betrachtung

Prof. Dr. Frank Jacobi: Psychotherapie-Integration als Herausforderung für Forschung und Praxis: Ein 30-Jahres-Rückblick (Autoren: F. Jacobi, D. Kunze, B. Strauß)

Prof. Dr. Jürgen Körner: Die Entwicklung psychotherapeutischer Kompetenzen

Prof. Dr. Stephan Mühlig: S3-Leitlinie „Crystal Meth (CM)“: Substanz, Wirkungen, Folgen, Epidemiologie, Suchtpotenzial und evidenzbasierte Interventionsmöglichkeiten

Dr. Peter Neudeck: Expositionsverfahren: Die transdiagnostische Perspektive

Dr. Paul Nilges: Befund und Befinden: Warum das Kernspin bei Schmerzen „versagt“

Dipl.-Psych. Anja Pixa

Prof. Dr. Konrad Reschke: Impact Techniken, Mini-Max Interventionen und Psychotherapeutische Schätze für gestresste Patienten in der Psychotherapie

Prof. Dr. Dr. Roth: Grundzüge einer "allgemeinen Psychotherapie" aus neurobiologischer Sicht & Bedingungen der Entwicklung der kindlichen Psyche

Dr. Claudia Ruff: Kognitiv-behaviorale Interventionen bei Lern-Leistungsstörungen

Dr. Ute Schlömer: "Co-Therapeutin auf vier Pfoten" - Integration einer Hündin in die psychotherapeutische Praxis

Dr. Ulrike von Lersner: Psychotherapie im interkulturellen Kontext